normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten

"Festtagsglanz an Fürstenhöfen" mit Trompeten, Pauken und Sopran in der St. Marienkirche Weißenfels

02.07.2023 um 16:00 Uhr

Am 02. Juli 2023 findet um 16 Uhr in der St. Marienkirche Weißenfels ein Konzert mit den „Hochfürstlich Sachsen-Weißenfelsischen Hoftrompeten“ statt.
Sie werden unterstützt und begleitet von den Klängen der renovierten Ladegast-Orgel und der Sopranistin Kathleen Ziegner.
In Anlehnung an die große Prachtentfaltung am Weißenfelser Hof unter Herzog Christian von Sachsen-Weißenfels, besonders auf dem Gebiet der Musik mit Trompeten, pflegt das Ensemble das musikalische Erbe der „heroisch-musikalischen Trompeter- und Pauker-Kunst“ in historisch nachempfundenen Kostümen.
Mit vier Trompeten, Pauken und Orgel versetzen die Musiker die Zuhörer in die barocke Klangwelt an Fürstenhöfen. Die vom Ensemble gespielten Instrumente sind Kopien alter Trompeten, die mit kleinen Grifflöchern versehen sind. Auf ihnen kann man nur die von der Natur vorgegebenen Töne, die Naturtöne, spielen. Aus der Bauweise dieser Instrumente resultiert ein eigener weicher und warmer Trompetenklang, der sich im Zusammenspiel zu beeindruckender festlicher Klangpracht entfaltet. Die Sopranistin Kathleen Ziegner bringt einen besonderen vokalen Akzent hinzu.
Es erklingen weitestgehend originale Kompositionen für diese Besetzung von barocken Meistern wie Pavel Josef Vejvanovský, Johann Heinrich Schmelzer, Jan Dismas Zelenka, Pietro Torri, Georg Friedrich Händel und anderen.
Musik mit Trompetern spielte im Musikleben des 17. und 18. Jahrhunderts eine besondere Rolle im höfischen Musikleben. Zu vielen Festlichkeiten am Hofe - bei der Tafelmusik, bei Rossballetten und sonstigen Festen und Prozessionen - war sie sehr erwünscht. Das Ensemble spielt in verschieden großen Besetzungen vom Duo bis hin zum gesamten Ensemble und lässt so diese höfische Klangpracht in den verschiedensten Facetten entstehen.
Dieses Konzert verspricht einen Ausflug in die authentische barocke Klangwelt von hörenswerter Seltenheit.

 

Kartenpreise im Vorverkauf:

18,50 €,

freie Platzwahl

 

Vorverkaufsstelle:

Touristinformation Weißenfels

Markt 3

06667 Weißenfels

Tel.: 03443/ 30 30 70

Fax: 03443/ 23 94 72

Email:  

 
 

Veranstaltungsort

Kirche Sankt Marien Weißenfels

Marienkirchgasse 3
06667 Weißenfels

Telefon (03443) 302082