normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten

Reinhard Keiser Gedenkstätte Teuchern

Geboren im Jahr 1674 in Teuchern, erlangte Reinhard Keiser als bedeutender Komponist an der renommierten Hamburger Gänsemarktoper Weltruhm. Noch heute steht das Geburtshaus von Reinhard Keiser in Teuchern, wenn auch nicht mehr in seiner ursprünglichen Gestalt. Anhand von Schautafeln vermag der Besucher wichtige Lebensstationen Keisers nachzuvollziehen. Per Tonband erklingen Werke seines schöpferischen Schaffens. Mit „Masaniello furioso", „Tomyris" oder „Croesus" sicherte er sich großen Ruhm.


Eintrittspreise: frei

 

Gruppenangebote: bis max. 20 Personen

 

Sprachen: deutsch, englisch und französisch

Straße des Friedens 30
06682 Teuchern

Telefon (03443) 335747

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.reinhard-keiser-verein.de

Öffnungszeiten:
nach telefonischer Vereinbarung