normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten

Strandbad Auensee

Vorschaubild

Das Strandbad Auensee in Granschütz ist ein rekultiviertes Tagebaurestloch, welches nach Beendigung der Kohleförderung im Jahr 1918 mit Grundwasser geflutet wurde. Der See entwickelte sich mit den Jahren zu einem Kleinod für die Naherholung. Unmittelbar an den See angrenzend befindet sich ein Campingplatz, der auch zum Wintercamping genutzt werden kann.

 

Campingplatz „Am Auensee"
ganzjährig geöffnet
Tel: 0173/ 9 93 23 55
Tel: 0170/ 3 40 39 37
Ansprechpartner: Herr Zimmermann 

 

Strandbad Auensee

ganzjährig frei zugänglich,

ohne Schwimmmeisteraufsicht